Wer wir sind

Die Ruhrbühne Witten...

… ist ein Theaterverein im Bund Deutscher Amateurtheater (DBAT) mit einer fast hundertjährigen Geschichte (Highlights unserer Aufführungen findet ihr übrigens in unserer Galerie).


… besteht zurzeit aus rund 100 Mitgliedern jeden Alters.


… präsentiert so ziemlich alles, was man auf einer Theaterbühne erwarten kann: Märchen zur Weihnachtszeit, Komödie, Dramen, Krimis, Thriller, Lesungen, Kleinkunst, Musikrevuen, Operetten, Musicals – und manchmal auch das ein oder andere unerwartete.


… bietet den Gästen mit liebevollen Details ein rundum gelungenes Theatererlebnis – von der dem Stück angepassten Dekoration des Gebäudes über Kaffee und Kuchen zu den Sonntagsvorstellungen bis hin zur passenden Mottodisco nach den Aufführungen und vielfältigen Sommerfesten endet der Spaß nicht mit dem letzten Vorhang!


… betreibt ein eigenes Theatergebäude und Vereinsheim.


… wird geführt vom Vorstand Martin Grunewald und André Siepermann (1./2. Vorsitzender) und dem erweiterten Vorstand: Falko Köhler und Hans Weiß (1./2. Kassierer) Sarah Stößer und Ivonne Schwake (1./2. Schriftführerin),  Jonas Schwake und Julian Posmyk (1./2. Jungendwart), Susanne Wupper und Tobias Hausmann (Beisitzer*in).

Neugierig, was in den letzten (fast) 100 Jahren bei uns so passiert ist?

 

Einige wichtige Meilensteine der Vereinsgeschichte finden Sie hier…

Die kleinen und großen Darsteller der Ruhrbühne Witten in einigen Stücken der letzten Jahre:

"Der satanarchäolügenialkohöllische Wunschpunsch"
"Außer Kontrolle"
"Das weiße Rössl"

© Die Rechte sowie die freie Nutzung der gesamten Bilder obliegen der Ruhrbühne Witten e.V.